Gentlemen´s Manual

Stilbruch.

Der passende Stilbruch.

Stilbruch in der Sakkotasche

Wie kann man bei einer schönen Veranstaltung trotz makelloser Kleidung und bestem Benehmen einen negativen Eindruck hinterlassen? Durch krampfhaftes festklammern an der Kleiderordnung und das zu ernst nehmen des Anzuges. Eine Familienfeier ist nicht der Wiener Opernball und die Geselligkeit sollte aus Angst vor einem zerknitterten Jackett nicht leiden. Im Gegenteil, wenn man seinen Anzug kurzfristig der Gegebenheit anpasst kann das ein gelungenes Modeaccessoire sein. Bei einer Taufe zum Beispiel kann ein Spielzeug in der Brusttasche des Sakkos sich besser machen als eine Blume und zeigt so eine ungezwungene Art sich auf jemand anderes Einzulassen. Also achten Sie im Kreise von Freunden und Verwandten nicht auf die teure Uhr sondern auf ein kleines Detail am sonst makellosem Anzug, welches allen zeigt das man nicht nur eine biedere Kleiderpuppe ist sondern für eine besondere Gelegenheit gewillt ist sich charmant über Kleiderkonventionen hinwegzusetzen

Setzen Sie sich durch,
Ihr Team von Gentlemen´s Manual

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.