Gentlemen´s Manual

Anzug Aufbewahrung

Anzug Aufbewahrung ist das Thema bei jedem Jahreszeitwechsel.

Und was mache ich jetzt mit meinem Sommeranzügen? Früher, in längst vergangenen Zeiten, wurde die Kleidung immer eingemottet. Der Nachteil dieser Prozedur lag allerdings im unangenehmen Gestank des Mottenpulvers.

Der moderne Mann von heute bringt seinen Saisonanzug in die Reinigung. Nicht vergessen immer Jackett und Hose gemeinsam! Der frisch gereinigte Anzug wird dann in einen Kleidersack verstaut und in den Schrank gehängt. Wir empfehlen dafür die weißen Kleidersäcke von IKEA. Diese sind aus leicht porösem Plastik: der Anzug kann „atmen“ aber er staubt nicht ein. Außerdem sollten Sie beachten, dass Bügel mit breiten Schultern gewählt werden, da sich sonst die Schultern vom Jackett „verhängen“.

Bei Beginn der neuen Saison nehmen Sie ihren Anzug mit ins Badezimmer und dampfen ihn beim duschen auf. In der freien Luft aushängen lassen und voilà fertig ist das gute Stück. Mehr dazu finden Sie unter „Anzugpflege at Home“ im Label „Anzug“.

Gepflegte Grüße aus Berlin,
Ihr Team von Gentlemen´s Manual

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.